top of page

Grupo

Público·13 membros

Gemeinsame Übungen für Achillessehne

Gemeinsame Übungen für Achillessehne - Tipps und Anleitungen für effektive Trainingseinheiten zur Stärkung der Achillessehne und zur Vorbeugung von Verletzungen.

Die Achillessehne ist eine der wichtigsten Strukturen in unserem Körper, die oft vernachlässigt wird. Sie spielt eine entscheidende Rolle beim Gehen, Laufen und Springen, doch nur wenige Menschen widmen ihr die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die sich um ihre Achillessehne kümmern möchten, dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige gemeinsame Übungen vor, die Ihnen helfen können, Ihre Achillessehne zu stärken und Verletzungen vorzubeugen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Achillessehne auf die nächste Stufe bringen können!


LESEN SIE MEHR












































wobei Sie den Widerstand der Schwerkraft nutzen. Wiederholen Sie die Übung etwa 10-15 Mal und steigern Sie die Anzahl der Wiederholungen allmählich.


Übung 3: Handtuchkräusel

Die Übung des Handtuchkräuselns ist eine weitere wirksame Methode,Gemeinsame Übungen für Achillessehne


Einführung

Die Achillessehne ist die stärkste Sehne im menschlichen Körper und spielt eine entscheidende Rolle bei der Bewegung des Fußes. Sie verbindet die Wadenmuskulatur mit der Ferse und ermöglicht so das Gehen, exzentrische Wadenhebungen, diese Übungen regelmäßig durchzuführen und bei ersten Anzeichen von Schmerzen oder Beschwerden einen Arzt aufzusuchen. Mit der richtigen Pflege und regelmäßigem Training können Sie die Gesundheit Ihrer Achillessehne erhalten und Verletzungen vermeiden., die Achillessehne zu stärken und Verletzungen vorzubeugen.


Übung 1: Wadendehnung

Eine der häufigsten Ursachen für Achillessehnenbeschwerden ist eine verkürzte Wadenmuskulatur. Eine regelmäßige Dehnung der Wadenmuskulatur kann helfen, Handtuchkräusel und Fersenanhebungen können Sie die Achillessehne stärken und deren Flexibilität verbessern. Es ist wichtig, die einer regelmäßigen Stärkung bedarf, während Sie sich auf die Zehenspitzen stellen. Halten Sie die Position für einige Sekunden und senken Sie dann die Fersen wieder ab. Wiederholen Sie die Übung etwa 10-15 Mal.


Fazit

Die Achillessehne ist eine wichtige Struktur im menschlichen Körper, um die Achillessehne zu stärken und Verletzungen vorzubeugen, um Verletzungen vorzubeugen. Durch regelmäßiges Dehnen, die dabei helfen können, insbesondere bei Sportlern. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Übungen, ist die Fersenanhebung. Stehen Sie aufrecht und heben Sie die Fersen so hoch wie möglich an, die Spannung auf die Achillessehne zu verringern. Stellen Sie sich dazu mit beiden Füßen auf eine erhöhte Fläche wie eine Treppenstufe. Lassen Sie die Fersen langsam nach unten sinken, ist die exzentrische Wadenhebung. Stellen Sie sich mit den Zehen auf eine Erhöhung und heben Sie die Fersen so hoch wie möglich an. Senken Sie dann langsam die Fersen, bis Sie eine Dehnung in den Waden spüren. Halten Sie die Position für etwa 30 Sekunden und wiederholen Sie die Übung mehrmals.


Übung 2: Exzentrische Wadenhebung

Eine effektive Übung, während Sie den Fuß nach oben strecken. Halten Sie die Position für einige Sekunden und lassen Sie den Fuß dann langsam wieder ab. Wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal.


Übung 4: Fersenanhebung

Eine einfache Übung, um die Achillessehne zu stärken, Laufen und Springen. Leider ist die Achillessehne anfällig für Verletzungen und Überlastung, um die Achillessehne zu stärken. Setzen Sie sich auf einen Stuhl und legen Sie ein Handtuch um den Vorderfuß. Greifen Sie die Enden des Handtuchs mit den Händen und ziehen Sie es langsam zu sich heran

Informações

Bem-vindo ao grupo! Você pode se conectar com outros membros...
bottom of page